LEITARTIKEL Paul Metzger: Thematische Einführung (hier kostenlos lesen) AUFSÄTZE Marius Reiser: Die Autorität der Schrift und die Tradition römisch-katholischer Exegese Walter Klaiber: Kirchenleitung als Schriftauslegung Martin Hein: Die Autorität der Bibel und die Gestaltung der Kirche Johannes Friedrich: Bibel und Kirchenleitung BERICHTE – ANALYSEN Lothar Weiß: Inklusionsfähig für Migranten?   Gewidmet Walter Schöpsdau zum 75….

weiterlesen »

Inhalte LEITARTIKEL Einst und heute und immer wieder: Völkermord von Gisa Bauer (kostenfrei lesen)  HAUPTAUFSATZ Gemeinsamer Glaube mit Zukunft: Progressive Vernetzung der Charismen. Eine protestantische Vision von Hans-Martin Barth Rezensionen Katholizismus Paul Vallely: Papst Franziskus. Vom Reaktionär zum Revolutionär Walter Kardinal Kasper: Papst Franziskus.Revolution der Zärtlichkeit und Liebe Ökumene Peter Klasvogt/Burkhard Neumann (Hgg.): Reform oder Reformation?…

weiterlesen »

Der langjährige Leiter des Konfessionskundlichen Instituts in Bensheim, Walter Fleischmann-Bisten, wurde am 12. Juli 2015 65 Jahre alt. Aus diesem Anlass erscheint der Materialdienst 3-2015 als Festschrift ihm zu Ehren. Die Beiträge beschäftigen sich mit der Geschichte der Konfessionskunde und des Konfessionkundlichen Instituts in Bensheim. Glückwunsch des Kollegiums hier lesen! Aufsätze Gury Schneider-Ludorff: Zwischen Wittenberg und Zürich:…

weiterlesen »

Leitartikel Friedhelm Borggrefe: Jan Hus als Frage Leitartikel hier lesen! Hauptaufsätze Tim Lorentzen: Einheit und Zweiheit derKirche Jaroslav Šebek: Transformationen des tschechischen kollektive Gedächtnisses an Jan Hus in der modernen Zeit – das zweite Leben des Kirchenreformators im 19. und 20. Jahrhundert Martin Rothkegel: Jan Hus in der Reformation und im Protestantismus Tagungsbericht Gisa Bauer: Eine…

weiterlesen »