Reformationstag – Evangelisch und Ökumenisch (Heft 84)

14,00 
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Kategorie: Stichworte: ,

Beschreibung

Dieser Band will helfen, das evangelische Proprium für unseren Alltag in Gemeinde und Schule insbesondere durch Anknüpfungen an die Theologie Philipp Melanchthons in ökumenischer Weite anzusagen. Bildungsleistungen der Kirche ordnen sich sozusagen konzentrisch um das identitätsstiftende Zentrum des christlichen Lebens, den Gottesdienst. In einer Studie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau heißt es: „Damit Menschen das Evangelium verstehen und annehmen können, um ihr Leben von Gott bestimmt sein lassen zu wollen, brauchen sie die Chance, an Prozessen teilzunehmen, welche ihr Innerstes bilden und ihrem Handeln Orientierung geben.“ Wo trägt diesbezüglich das reformatorische Erbe in Gemeinde und Schule heute Früchte? Wo muß es erinnert und in der Erinnerung angemahnt werden? Wie und wo geschieht heute Vergewisserung im Glauben? Sind wir daraufhin sprachfähig? In historischen und systematisch-theologischen Untersuchungen, aktualisierenden Ausführungen, in homiletischen und liturgischen Arbeitshilfen und Unterrichtsentwürfen leistet dieses Heft eine Hilfestellung als Arbeitsbuch zum Reformationstag.

Zusätzliche Information

Autor

Erscheinungsjahr

Seiten

Verlag

ISBN