Der Evangelische Arbeitskreis für Konfessionskunde in Europa ist eine Tagung des Evangelischen Bundes. Sie ist ein zentraler Ort des theologischen Austausches im ökumenischen Kontext in europäischer Perspektive. Seit annähernd einem halben Jahrhundert tauschen sich kompetente VertreterInnen der europäischen Kirchen alljährlich über die Entwicklungen in ihren Ländern aus – ca. 15 bis 20 Kirchen und Institutionen sind bei den jährlichen Tagungen vertreten.

Die Anmeldung zum EAKE geschieht über die Delegation durch Ihre Kirche oder ökumenische Institution. Wenn Sie allerdings besonderes Interesse haben, dann melden Sie sich doch direkt bei Ihrer Kirche und fragen nach der Möglichkeit, sich für den EAKE delegieren zu lassen.

Eingeladen sind die Mitgliedskirchen der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa / Leuenberger Kirchengemeinschaft (GEKE) sowie evangelische Freikirchen.

Kommende Jahrestagung: 52. Jahrestagung (2015) in Prag / Tschechische Republik

logo des sbv

 

Ansprechpartnerin

Dr. Mareile Lasogga
Direktorin

Telefon

06251-8433-12