Das Konfessionskundliche Institut des Evangelischen Bundes e.V. in Bensheim (Bergstraße) sucht

schnellstmöglich, spätestens zum 01. Juni 2020

eine Verwaltungsfachkraft in Teil- oder Vollzeit

Die/der Stelleninhaber*in hat folgende Aufgaben:

  • Koordination der gesamten Büroorganisation und betrieblichen Abläufe
  • Assistenz der Öffentlichkeitsarbeit (digitale Medien, Printmedien)
  • Vertriebssachbearbeitung (Datenpflege, Versandabwicklung)
  • Gebäudemanagement
  • Beschaffung und Überwachung der technischen Ausstattung (z.B. im IT-Bereich)
  • Sonstige kaufmännische Projekte (z. B. DSGVO, digitaler Aktenplan)
  • Vertretungsaufgaben innerhalb des Verwaltungsteams

Fachliche Anforderungen:

  • Erfolgreich absolvierte kfm. Ausbildung im Verwaltungsbereich
  • Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (word, excel, powerpoint)
  • Kenntnisse mind. eines Warenwirtschaftsprogramms
  • Buchführungsgrundkenntnisse sind erwünscht

Persönliche Fähigkeiten und Voraussetzungen:

  • Selbständige und sehr strukturierte Arbeitsweise
  • Souveränes und freundliches Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Bezahlung erfolgt gemäß DVO.EKD (Entgeltgruppe 8 – in Anlehnung an den TVÖD Bund 2020)

Wir bieten abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben, Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team, Arbeitsplatz in einer historischen Villa, sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail – bis 15.04.2020 an Frau Sabine Beyer (sabine.beyer@ki-eb.de) oder per Post an das Konfessionskundliche Institut, Personalbüro, Ernst-Ludwig-Straße 7, 64625 Bensheim.