Als wissenschaftliche Forschungseinrichtung dient das Konfessionskundliche Institut der ökumenischen Arbeit im wissenschaftlichen Betrieb und in der konkreten Arbeit der Kirchen und Gemeinden. Das Institut organisiert Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen für Theologinnen und Theologen. Die umfangreiche Präsenzbibliothek (ca. 50.000 Bände) steht BesucherInnen kostenlos zur Verfügung.

Wissenschaftliche Mitarbeiter:

 

Verwaltung:

  • Bibliothek: Walter Fleischmann-Bisten
  • Buchhaltung und Personalwesen: Sabine Beyer
  • Sekretariat und Tagungsorganisation: Simone Doerfler

Haus und Garten:

  • Haustechnik und Garten: Helmuth Degenhardt

Ansprechpartnerin

Pfrin. Dr. Dagmar Heller
Wissenschaftliche Referentin für Orthodoxie und Leitung

Telefon

06251.8433.19