Zur Person

  • Geboren in Tübingen
  • Schul- und Gemeindepraktikum in Godigong, Kamerun
  • Studium der Ev. Theologie in Tübingen, Zürich, Beirut und Berlin
  • Masterstudiengang in Ecumenical Studies und Promotion in ökumenischer Theologie an der Irish School of Ecumenics, Trinity College Dublin
  • PhD Research Scholar an der Yale Divinity School, New Haven, CT
  • Vikariat in Oberrot, Kirchenbezirk Gaildorf
  • Ordination in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
  • Theologische Assistentin in der Abteilung für Theologie und Öffentliches Zeugnis, Lutherischer Weltbund, Genf
  • Seit März 2019 Referentin für Anglikanismus und Weltökumene am Konfessionskundlichen Institut

Arbeitsschwerpunkte

  • Anglikanismus: Kirche von England, anglikanische und episkopale Kirchen weltweit, Anglikanische Gemeinschaft, Global Anglican Future Conference (GAFCON)
  • Weltökumene: u.a. Ökumenischer Rat der Kirchen, Lutherischer Weltbund, Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen

Gremien

  • Konferenz für Ökumene Mission Entwicklung (KÖME)
  • Geschäftsführender Ausschuss der Societas Oecumenica
  • Geschäftsführender Ausschuss der Ecclesiological Investigations Unit der American Academy of Religion (AAR)
  • Geschäftsführender Ausschuss des Ecclesiological Investigations International Research Network
  • Herausgeberkreis der Zeitschrift „The Anglican Theological Review”
  • Nationale Koordinatorin der Anglican-Lutheran Society für Deutschland

Publikationen  

 

Ansprechpartnerin

Pfrin. Dr. Miriam Haar
Wissenschaftliche Referentin für Anglikanismus

Telefon

06251.8433.21