„Aufbruch in der Ökumene“ – das war das Thema, unter dem der diesjährige Sommerempfang des Konfessionskundlichen Institutes Bensheim stand. Im wahrsten Sinne aufgebrochen waren über 60 Personen, die von der Präsidentin des Evangelischen Bundes, Prof. Dr. Gury Schneider-Ludorff, begrüßt werden konnten. Schneider-Ludorff hieß Gäste aus den Gremien des Institutes und des Evangelischen Bundes, aus den…

weiterlesen »

In der Ökumene gibt es immer wieder an verschiedenen Stellen ganz unterschiedliche, z.T. neue Konflikte und Diskussionspunkte. Zum Teil sind dies Entwicklungen innerhalb einer Kirche, zum anderen sind dies Diskrepanzen zwischen Kirchen. Da solche Ereignisse derzeit an mehreren Stellen aktuell sind, haben wir uns entschlossen, in diesem Heft einige dieser Entwicklungen vorzustellen. Inhalt MdKI 04/2019:…

weiterlesen »

In diesem Jahr konnte der bilaterale theologische Dialog zwischen der EKD und der Rumänischen Orthodoxen Kirche ein kleines Jubiläum feiern: Seit 40 Jahren finden regelmäßige Begegnungen abwechselnd in Deutschland und in Rumänien statt.  Zum 15. Mal traf man sich vom 29. Juli bis zum 1. August 2019 auf Einladung der rumänischen Seite im sozial-pastoralen Zentrum…

weiterlesen »

Am 18. und 19. Juli 2019 fand in Königswinter bei Bonn der 18. „Petersburger Dialog“ statt. Es handelt sich dabei um ein bilaterales Gesprächsforum zwischen Deutschland und Russland, welches die Zivilgesellschaften beider Länder in einen Austausch bringen soll. Initiiert wurde der Petersburger Dialog im Jahr 2001 vom damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder und Präsident Putin. Abwechselnd…

weiterlesen »

Das Junge Forum Orthodoxie der EKD ist ein deutschlandweites Netzwerk junger evangelischer Theologinnen und Theologen, die ein besonderes Interesse an der christlichen Orthodoxie haben und ihre Kenntnisse in diesem Bereich vertiefen möchten. Die diesjährige Tagung fand vom 5.-7. Juli im Wolfgang-Sucker-Haus unter der Leitung der Orthodoxiereferentin des KI, Dr. Dagmar Heller, statt. 14 evangelische Studierende…

weiterlesen »

Vom 1. bis 3. Juli 2019 fand in Kirchheim/Hessen der zweite Christliche Convent Deutschland (CCD) statt. Dies ist eine Konferenz von Leitern verschiedenster Werke, Verbände, Gemeinden etc. charismatischer und/oder evangelikaler Prägung. Zum Trägerkreis gehören u.a. auch Weihbischof Thomas Maria Renz, Rottenburg-Stuttgart, und der Präsident der Vereinigung Evangelischer Freikirchen, Pastor Christoph Stiba. Anwesend war auch der…

weiterlesen »

Freikirchenreferent Dr. Lothar Triebel stattete der Theologischen Hochschule Elstal Ende Juni einen offiziellen Besuch ab. Dabei hatte er die Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen mit einzelnen Professoren und konnte vier verschiedene Vorlesungen hören: Geschichte Israels, Theologie und Soziologie des Baptismus, Religions- und Entwicklungspsychologie und Pastoraltheologie. In seinem eigenen Vortrag vor Professor*innen und Studierenden stellte Triebel die…

weiterlesen »

Die Einheit der Christen zu leben braucht Mut – „Mut zum Dienst am Nächsten, Mut zur Nachsicht, Mut zur Ausdauer,“ sagte Pfarrerin Dr. Miriam Haar in der Predigt am 30. Juni 2019 in der Michaelskirche in Bensheim im Rahmen des Gottesdienstes zu ihrer Einführung als Fachreferentin für Anglikanismus und Weltökumene am Konfessionskundlichen Institut. Der Gottesdienst…

weiterlesen »

Das Konfessionskundliche Institut (KI) war auf dem Kirchentag in Dortmund gemeinsam mit seinem Trägerverein, dem Evangelischen Bund (EB), auf dem Markt der Möglichkeiten vertreten. Da der Stand in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Ständen anderer christlicher Kirchen und ökumenischer Organisationen lag, gab es – ganz im Sinne des Hallenthemas „Gelebte Ökumene“ – nicht nur zahlreiche Gespräche…

weiterlesen »

Mit der Doppelnummer des MD 02-03/2019 veröffentlichen wir die Vorträge der diesjährigen 63. Europäischen Tagung für Konfessionskunde, die am 1. und 2. März 2019 im Wolfgang-Sucker-Haus in Bensheim stattfand. Obwohl alle Christen die Bibel als grundlegende Autorität für ihren Glauben verstehen, beruht die Vielfalt, die sich im Christentum herausgebildet hat, auf unterschiedlichen Verständnissen dieses Buches….

weiterlesen »