Die Herrnhuter Brüdergemeine (Heft 117)

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Beschreibung

Im Rahmen der Reihe „Kirchen der Gegenwart“ beschreibt der vorliegende Band mit einer internationalen Autorenschaft die Geschichte, Lehre, geografische Verbreitung und heutige Situation der Evangelischen Brüder-Unität / Herrnhuter Brüdergemeine auf der ganzen Welt. Verwurzelt in der hussitischen Reformation entwickelte sich die Unität durch die Gründung Herrnhuts 1722 und die Herrnhuter Missionsarbeit zu einer weltweiten Freikirche, die heute in über 30 Ländern vertreten ist. Die Vielfalt des kirchlichen Lebens von Südafrika bis Labrador wird anhand ausgewählter Länder beispielhaft dargestellt.
Dr. Matthias Meyer arbeitet bei der Prädikantenausbildung Nordbaden und der Stiftsseelsorge im Augustinum Heidelberg.
Dr. Peter Vogt ist Studienleiter der Evangelischen Brüder-Unität, zusätzlich Gemeindepfarrer in Herrnhut und gewählter Präses der Synode der Brüder-Unität (Europäisch-Festländische Provinz).

Bestellungen bitte an: info@ki-eb.de

Zusätzliche Information

Autor

Erscheinungsjahr

Seiten

ISBN